Symptome


  • Erkrankungen des Bewegungssystems (Wirbelsäulensyndrome), Gelenkerkrankungen z.B. an Schulter und Knie wie Arthritis etc.

  • Fibromyalgie, Rheuma

  • Immunschwäche, Erkältungskrankheiten, Rhinitis, Sinusitis, Bronchitis, Asthma, Allergien

  • Herz-Kreislaufbeschwerden, Palpitationen

  • Magen-Darm Störungen: Obstipation, Diarrhö, Verdauungsstörungen, Gastritis, Kolonirritable, Essstörungen

  • Störungen des Urogenitaltraktes, Nierenschwäche, Reizblase, Harninkontinenz, Zystitis

  • Gynäkologische Erkrankungen wie Zyklusstörungen, Prämenstruelles Syndrom, Dysmenorrhö, Fertilitätsstörungen, Frigidität

  • Kopfschmerz, Schwindel, Tinnitus, Schwerhörigkeit

  • Reizbarkeit, Angstzustände, Schlafstörungen, Burn-out-Syndrom, Lösen von Traumata

  • Begleitung bei Nikotinentzug